PoolOne Aktuell.


Impact und Reichweite.


Zielgruppen erreichen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

PREMIUM SELECT

München, Ludwigstrasse
München, Neuhauser Strasse
Hamburg, Dock 10+11

Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung

der PoolOne Giant Media GmbH

Verantwortliche Stelle ist

PoolOne Giant Media GmbH

Hauptsitz:
Weseler Straße 316a
D-48163 Münster

Telefon: +49 -251-322 65-0
Fax: +49-251-322 65-22

Vertreten durch die Geschäftsführer der PoolOne Giant Media GmbH Arnd Giesen, Lutz Kirsten, Christian Niehoff, Gordan Steyer, Hans Wittwer.

Registergericht: Münster
Registernummer: HRB 6874

UST-ID: DE 235464196
ST-NR: 337/5909/0354

Büro Hamburg:
Forsmannstr. 6-8
D-22303 Hamburg

Datenschutzbeauftragten

M. Virchow

Datenschutzbeauftragter

c/o PoolOne Giant Media GmbH
Forsmannstr. 6-8
D-22303 Hamburg

Tel.: 0151 – 11 75 59 57

E-Mail: datenschutz@poolone.de

 

Allgemeine Hinweise

Die PoolOne Giant Media GmbH (im Folgenden kurz „PoolOne“) hält sich im Umgang mit den persönlichen Daten von Besuchern der Internetseite www.poolone.de an alle Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. PoolOne ist berechtigt, alle Daten, die die Geschäftsbeziehung mit dem Kunden betreffen, unter Beachtung dieses Gesetzes zu verarbeiten und zu speichern.

Der Kunde kann den Online-Auftritt von PoolOne (www.poolone.de) grundsätzlich besuchen, ohne mitzuteilen, wer er ist.

 

Was sind personenbezogene Daten ?

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer oder auch die Email-Adresse, aber auch Daten wie z. B. Ihr Aufenthaltsort, Ihre IP-Adresse oder Bankdaten. Für die Nutzung dieser Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

 

Kontaktseite + Medienplaner

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, Anmeldung Medienplaner oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Cookies

Wenn Sie diese Website besuchen, kann es sein, dass Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern lediglich ein extra für Sie erzeugtes Pseudonym. Diese Information dient z. B. dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf meinen Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern.

Selbstverständlich können Sie diese Website auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer wiedererkannt werden kann, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Vorab was wir nicht machen. Wir werten die Internetseite nicht aktiv aus. Wir verwenden keinen Tools wie google analytics oder ähnliches. Trotzdem fallen Daten an, die nicht für jede / jeden so klar ersichtlich sind.

Nutzung von Google Maps

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von Google Maps. Google Maps ist ein Dienst, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Wenn Sie eine unserer Seiten, welche Google Maps enthalten, aufrufen, wird bereits beim Seitenaufbau eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Diese erfahren dabei neben Ihrer IP-Adresse auch, auf welcher unserer Seiten Sie sich gerade befinden.

Wenn Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, kann Google diese Daten mit Ihrem Profil zusammenführen. Weitere Kenntnis bezüglich der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch Google haben wir nicht. Näheres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen.

Nutzung von Google Fonts

Auf unseren Seiten setzen wir Google Fonts ein. Google Fonts wird angeboten von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Beim Laden unserer Seiten werden Fonts (also Schriftarten) von den Servern von Google geladen. Hierbei wird Ihre IP-Adresse an die Server von Google übermittelt. Des Weiteren erfährt Google in diesem Zusammenhang, auf welcher Seite Sie sich gerade befinden.

Google wird diese Informationen mit Ihrem Profil zusammenführen, sofern Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind. Weitere Informationen über die Nutzung der übermittelten Daten durch Google liegen uns nicht vor. Bitte konsultieren Sie bei Bedarf die Datenschutzerklärung von Google

Automatische Erfassung, Speicherung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten (Logfiles)

Der Webserver speichert beim Besuch unserer Internetseite aus organisatorischen und technischen Gründen Daten:

-          Namen aufgerufener Seiten

-          Namen des verwendeten Browsers

-          ggf. die Bildschirmauflösung

-          Name Ihres Betriebssystems, sowie ggf. die Version

-          Datum und Uhrzeit des Zugriffs

-          Referrer-URL, das der Name der Seite, die auf unsere verwiesen hat. Die kann z. B. die verwendete Suchmaschine sein, über die Sie unsere Seite erreicht haben

-          Namen heruntergeladener Dateien

-          Die externe IP-Adressen von ihrem Router

Diese technischen Daten werden von uns nicht ausgewertet.

Dier IP-Adressen werden vom Webserverbetreiber in den Logfiles nach 7 Tagen anonymisiert.

 

Zweckgebundene Übertragung

Wir verarbeiten die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich für die Ihnen mitgeteilten Zwecke.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verpflichtet.

 

Löschfristen

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

 

Links zu facebook instagram, youtube

Poolone hat auf den Plattformen facebook instagram, youtube eine Informations-Seite eingerichtet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Seiten und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten…).

In welcher Weise die Plattformen die Daten aus dem Besuch für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf den Plattform-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange die Plattformbetreiber diese Daten speichern und ob Daten aus einem Besuch der Plattformbetreiber an Dritte weitergegeben werden, wird von den Plattformbetreibern nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Wir als Anbieter der Poolone-Seiten bei den Plattformbetreibern erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung dieser Dienste.

 

Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15  DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO.

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77  DSGVO i. V. m § 19 BDSG).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen

Zum Schluss noch folgender Hinweis:

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen jederzeit zu verändern, insbesondere soweit dies aufgrund der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch die Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung.

CALL BACK

Call Back! Binnen 1 Stunde. Garantiert !

mehr

Dispo LogIn
Dispo LogIn

Mediaplaner ! Anmelden und immer aktuell informiert sein!

mehr